Rückblicke

Der Erlös des Kirchenbazars unterstützte dieses Jahr das Projekt „Mumau“ in Mpanga, Tanzania, einer der ärmsten Gegenden am Ende der Welt.

Jerry P. Miszak, Experte in Humanernährung aus Winterthur, hatte sehr viel Interessantes und Spannendes dabei, mit welchem er die eher spärliche Zuhörerschar zu fesseln wusste.

In der ersten Herbstferienwoche fuhren 20 Jugendliche zwischen 16 und 25 Jahren der Kirchgemeinde Leutwil-Dürrenäsch und Gontenschwil-Zetzwil nach St. Jean-de-Luz.

Ein bunteres Programm als dasjenige, welches sich das Organisationskomitee ausgedacht und auf die Beine gestellt hatte, wäre kaum möglich gewesen.

Am 9. Juli 2019 unternahm eine Gruppe mit zwei Kleinbussen, gesteuert von Hanspeter Schüpfer und Stefan Lobsiger, eine Fahrt Richtung Hinterarnialp.

An einem der ersten herbstlichen Tagen reiste eine muntere Schar von fast hundert Personen mit zwei Cars durchs Toggenburg auf die Schwägalp und den Säntis.

Bei bestem Wetter kamen sehr viele Besucher ins Brünnelichrüz. Die MG Gontenschwil sorgte für beste Unterhaltung.

Das Wuhrfest der MG Zetzwil hat trotz hohen Temperaturen ein zahlreiches und sehr zufriedenes Publikum angelockt.

Am 11. Juni 2019 führte die Reformierte Kirche Gontenschwil-Zetzwil die erste Kirchgemeindeversammlung im 2019 durch.

Der Gottesdienst vom vergangenen Sonntag war ganz zumThema des Jugendfestes gewidmet.

Mehr anzeigen